Eigenheiten des Dialektischen Interaktiven Ansatzes

Eigenheiten des Dialektischen Interaktiven Ansatzes


Dialektische Interaktive Ansatz: Dialektik von Dialektik - DIA - Ablehnungen von Ablehnungen

Die Einheit und Anstrengung der Dialektischen Spannungen in der Zeit DIA Raum

DIA

Vier Primäres DIA Proto Paradigmatische Methodologische Präsumtionen des Dialektischen Interaktiven Ansatzes

und so weiter in der Zeit DIA Raum, bis wurde erreicht das Stadium der Entwicklung des

The Concept of the Living God

KREATIVE WEITE EINES VIERDREIECKIGEN STERNS

Dialektische Interaktive Ansatz: Drei Grundlegende Dialektische Grundsätze, Aspekte, Eigenschaften und Manifestationen im Zeit-DIA-Raum

Dieser Grundriss wurde in die Pyramide von Cheops in Ägypten verewigt

Wie dem auch sei, jetzt ist viel einfacher zu verstehen, warum dieser Schöpfer von Wissen bevorzugt die aufgezeichneten ALTE Zitate den Akteure von der fernen Vergangenheit, die lebten und kreativ handelten in diesen irdischen Räumen. Obwohl einige von Ihnen, aus einer Perspektive der modernen Verständnis und Begreifen Rolle von Kunst, Wissenschaft, Philosophie und Kultur gesehen, könnten argumentieren, dass es möglich ist, auf einer höheren Ebene der Zeit DIA Raum die großen Gedanken dieser Akteure von der fernen Vergangenheit ersetzt und geäußert zu werden, ist es in keiner Weise möglich ihr Wert, verstanden in Sinne dieser vergangene Zeit -DIA- Raum [Geist, Verstand dia Vernunft, Materie], ausgewechselt und ersetzt zu werden. Und wie es von diesem Schöpfer von Wissen in den kreativen Arbeiten und Artikeln von seines gezeigt wurde, sind ihre große Gedanken immer noch sehr aktuell, gültig und wird auch weiterhin in der Zukunft sein. Kurz gesagt, das "modernen kreativen" und schmal spezialisiertes Verständnis der Rolle der Wissenschaft ODER Philosophie ODER Kunst ODER Kultur im Prozess der Schaffung von Wissen, verlangt (exklusiv) Zitate der neuesten Erkenntnisse innerhalb von eines engen spezialisierten Bereich der Wissenschaft, zum Beispiel, wo auch der interdisziplinäre Ansatz ist eher eine Seltenheit. Beachten Sie auch, wie sie sind insbesondere ('schöpferisch') überempfindliche und leicht verletzbare an die Verkörperung von Zitaten der Hauptdarstellern der HEILIGEN BUCHEN UND SCHRIFTEN in die kreative Werken von der Seite der ("wissenschaftlichen, philosophischen, künstlerischen und kulturologischen") Eindringlingen, wie es, zum Beispiel, dieser Kreator von Wissen ist.


Auf der anderen Seite, der dialektische interaktive Ansatz wegen seiner "Hintergrund Methodologische Simulative Annahmen" erfordert, dass jeder dialektischen Inhalt unter kreativen Betrachtung aus (Drei)Ecke der großen Pyramide der Kultur, Philosophie, Kunst und Wissenschaft berücksichtigt und überdacht zu werden, verstanden in Bezug auf die geeignete "Endgültigen DIA Wahrscheinliche Methodologische Vermutungen des dialektischen interaktiven Ansatzes". Wahrnehmen Sie, dass die dialektische Zusammenspiel dieser vier symbolischen uralten Dialekte innerhalb eines malerischen geometrischen Rechtecks (Quadrat) stattfindet, dessen Bild wurde in der Grundriss des Cheops Pyramide eingeprägt DIA abgedruckt, als eine Art von Verkörperung dieser KREATIVEN WEITEN DES VIER TRIANGULAR STARS. In anderen Worten könnte man argumentieren, dass auf diese Weise war dieser uralten methodologischen Ansatz für die Schaffung von Wissen verewigt (und versteckt) geworden, bzw., so dass er wieder ans Licht der Welt zu kommen, in dem Fall, dass dieser wichtiger Teil des höheren (verdeckten) Wissens verloren gehen, aus dem einen oder anderen Grund. Kurz gesagt, dieses linguistische "Bilderschrift" (der Symbole) erinnert und anspornt im Verstand dia Vernunft, durchs Erwachen und Setzen in Bewegung von diese eingeschlafene Gedanken, die tief in das Unterbewusstsein und Bewusstlosigkeit ("imaginative Server") der menschlichen Wesen eingedruckt, abgedruckt und gespeichert DIA versteckt wurden, und die in der Zeit DIA Raum mit eine "kleine" Hilfe des Dialekts - Geist deren Wesen mit (tiefe) menschliche Wurzel retrospektiv erinnert und wiederbelebt werden kann. Das Selbst-Erkenntnis des Besitzens diese Art von Fähigkeit, motiviert Menschen zusätzlich zu hartnäckig weiterhin ihre schweren "Brust-Kasten" (Inneres Wesen) zu tragen, wobei die (versteckte und unsichtbare) dialektischen Inhalte der menschlichen Kultur, Philosophie, Kunst der Wissenschaft erfüllt. Übrigens, noch immer die Last dieses Schatzes der Menschheit tragend, versuchen sie auch andere zu überzeugen", was auch immer Preis dafür bezahlt werden muss, dass es wirklich etwas wert für die Zukunft (und künftige Generationen) in ihrer schweren "Kisten“ (Brustkasten) gibt. Die kreativen Artikeln, erzählt von diesem Schöpfer von Wissen, der kreativ handelt in mir, beweist, dass sie Recht hatten. Aus diesem Grund, lassen wir schauen gemeinsam in diese Art von der Last (der Bedeutung) menschlich und human zu sein.


In diesem Zweck, um diese kreative Anforderung in Bezug auf die Rolle der Dialekt - Kultur erfüllt zu werden, es wurden auch zitiert DIA KREATIV ANGEWENDET Worten der Hauptakteure der Heiligen Bücher und Schriften, was überhaupt nicht von den "modernen Ideologen und „‘Theologen‘“ begrüßt, die handeln hinter den versteckten Kulissen) innerhalb der festgelegten offiziellen natiokratische Institutionen der "modernen" Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Kultur. Mit anderen Worten, sie möchten, dass dieser Teil des Schatzes der Menschheit für immer bleibt AUSSERHALB DEN PROZESS DER SCHAFFUNG VON WISSEN, im gut isolierten (und unter voller Überwachung) "Wände von Behältern von ihnen", als es sich um den (radioaktive) Kernabfall handelt. Mit anderen Worten, wurden diese "Container" ausschließlich im Ziel einer Art der modernen Ausgabe von "Katakomben" zum Üben Gottes Konfessionen verwendet, um "solche eine Art von (religiöser) Freiheit von ihnen zu genießen", NICHT ABER AUCH DIE FREIHEIT DES KREATIVE HANDELNS, das heißt, die Verwendung von Ideen und Gedanken dieser großen Personen einer fernen Vergangenheit IN DER KREATIVEN PURPOSESES. Ein gutes Beispiel für diesen methodischen Ansatz für die kreative Umsetzung der (dialektischen Zusammenspiel der) Kultur DIA Religion, Wissenschaft, Philosophie und Kunst ist die folgende kreative Artikel: Das Konzept des dialektischen Zeit DIA Raum GEGENÜBER dem Konzept der (Gerad)linearen Raum UND Zeit.


Kultur DIA Religion

Die Grundsatzlichen Simulativen Annahmen des Dialektischen Interaktiven Ansatzes

DIA

Dialektische Interaktive Ansatz: Das Methodologische Kreative Arbeitsrahmen

Die Endgültigen DIA Wahrscheinlichen Präsumtionen des Dialektischen Interaktiven Ansatzes

Die (Gerad)linige Erfassung der Zeit und Raums: Das Konzept der Natiokratie

Dialektische Kreative Arbeitsrahmen für die Orientierung in der Ewigkeit der Zeiten DIA Unendlichkeit von Räumen

Gleichzeitig, durch das Lesen der hinterbliebenen antiken und uralten Quellen, und vor allem die Heiligen Büchern und Schriften, verstanden in Bezug auf die dialektische Synthetisierung dieser riesigen Zeitspanne DIA Reichweite des Raums (TAUSENDE JAHRE), gibt es endlich eine Gelegenheit verstanden zu werden, dass immer nicht so viel IM WESENTLICHEN von den uralten und antiken Zeitalter DIA geeigneten Raum .. bis heutigen Tagen verändert wurde, bei der Behandlung von (gewöhnliche) Leute, im Vergleich zur Vorzugsbehandlung der verschiedenen gesellschaftlichen Kategorien der Gruppe von der Seite des Staates und der etablierten Netzwerkstrukturen. Auf der anderen Seite gibt es sehr machtfulle natiokratische Kräften ('Modernisten'), die DIESER ART VON LANGFRISTIGEN dialektischen Synthetisierung IN DER ZEIT [Zukunft, emotiv emotionale Anwesenheit dia physische Präsenz, VERGANGENHEIT] DIA RAUM [GEIST, Verstand dia Vernunft, Materie] um jedem Price verhindern möchten. In anderen Worten, sie wollten Entwicklung der Fähigkeiten dieser Art des LANGFRISTIGEN dialektische Synthetisierens einer solchen enormen Zeitspanne DIA geeigneten Bereiche des Raumes (TAUSENDE JAHRE) zu verhindern, die auch Vergangenheit und Zukunft DIA deine kreative (emotiv emotionale) dia physische Präsenz zusammenzieht und querbrückt, und nicht nur in Bezug auf ihre Konzeption und Verständnis des Begriffs "Zukunft", die in der kreativ sehr begrenzte "Container" des (gerad)linearen Dialekts - Gegenwart gefangen und betrachtet wird.


Auf der anderen Seite, abschließend dieses initiierte dialektischen Prozess, es wirklich amüsiert diesen Schöpfer von Wissen, wie viele manifestierte Paradoxien, Selbsttäuschungen und (optische) Illusionen des (gerad)lineares Begreifen und Verstehen von Zeit UND Raum, innerhalb von dieser "Container" des Dialekts - Gegenwart, im Zusammenspiel mit der verlassenen Höhle, in Bezug auf die schon sprichwörtliche Vernachlässigung der Rolle des Dialekts - Vergangenheit von der Seite den verschmolzenen (zusammengewachsenen) Köpfen dieser "Modernisten", während der (KREATIVE) Orientierung in der Zeit und Raum gespeichert werden. Und all das, obwohl auch die gut bekannten Erkenntnisse der Kosmologie zu diesem sehr weit verbreitete "wissenschaftliche" (Methoden-) Ansatz widerspricht. "Wie weiter wurde Blick im beobachtbaren Universum geworfen, wie besser ist die (Gesicht der Ereignisse der) Vergangenheit gesehen": Die Paradoxon von Olber. Oder durch das Aussprechen dieses kosmologische Sicht auf das Universum im Sinne der verwendete Terminologie des dialektischen interaktiven Ansatzes, meine - deine - unsere PHYSISCHE PRÄSENZ wird von allen Seiten durch den Dialekt - (Materie in der) Vergangenheit (SPACE IN TIME) umgegeben. Aber diese (externe) Erlebnissen und Begrenzungen von Zeit und Raum, GELTEN NICHT AUCH FÜR DEN DIALEKT – EMOTIV EMOTIONALE ANWESENHEIT.


Mit anderen Worten, ist nur diese Art von dialektischen GEISTLICHE (kreative) Präsenz in der Lage, in die UNSICHTBARE INNERE WELTEN dieser Weise des dialektischen Begreifen, Konzeption und Verstehen des (Dialekts -) ZUKUNFT durchzudringen, beziehungsweise, in den riesigen Weiten der dialektischen Welten der ZEIT IM RAUM: Zukunft IM GEISTE, als auch in die unendlich winzige Weiten des Micro-Universums (Welten der Dialektule). Nach ein paar solche dialektischen Aussagen, ausgetauchten ans Licht der Welt, alle (method(olog)ischen) Mängel und (kreative) Nachteile des wissenschaftlichen Ausschlusses des Dialekts - Geist aus dem "modernen" wissenschaftlichen Denken, allgemein gesprochen, nur, weil er objektiv (und mathematisch komplett) unermesslich ist, und aus diesem Grund physisch bedeutungslos. So oder so, im Zweck der retrospektive Erinnerung und Wiederbelebung dieser gespeicherten (schlafenden) Denkmustern, das heißt, ihre Übertragung und Übersetzung im Medium - Verstand dia Vernunft wurden erneut die linguistischen Dialekte der "Hintergrund Simulative Methodische Annahmen des dialektischen Interactive Ansatzes" (Kultur, Philosophie, Kunst und Wissenschaft) verwendet, verstanden im Sinne der Platzierung in die geeignete -dialektischen kreative Zusammenhang (Kontext) mit Hilfe der "Endgültigen DIA Wahrscheinliche Methodische Vermutungen".


LESEN SIE den nächsten Teil: Zeit and Raum VERSUS Zeit und Raum, ein Dialektischer Interaktiv Kreativen Ansatz


ENGLISCH SERBISCH

DEUTSCH

RUSSISCH